Fahrrad-Highway für Graz

Fahrrad-Highway für Graz – der sichere Weg zu Bildung
am 19.11.2018 ab 17 Uhr im HS P1, Petersgasse 16 8010 Graz
Critical-Mass aka Testbetrieb
Treffpunkt: 18:45 Uhr, Petersgasse 16

Vorträge von:
– Rektor der TU Graz, Dr. Harald Kainz
– Vizerektor für Standortentwicklung der Uni Graz, Dr. Peter Riedler
– Projektträger der TU und Leiter von Gebäude und Technik, DI Gerhard Kelz
– Professor am Institut für Straßen- und Verkehrswesen, Dr. Kurt Fallast
– Professor am Institut für Straßen- und Verkehrswesen, Dr. Martin Fellendorf
– Professorin am Institut für Städtebau, Dr. Aglaee Degros

Im Süden von Graz tut sich was: Um das Pendeln per Rad zu erleichtern, den Weg zu Schulen und Universitätscampus sicherer zu gestalten und den Bezirk St. Peter besser mit dem Fahrrad erreichbar zu machen, soll über Mandellstraße und Petersgasse vom Kaiser-Josef-Platz bis unterhalb vom Campus Inffeldgasse eine hochrangige Radverbindung entstehen.
Wir möchten euch über die Planungen informieren und eine lebhafte Diskussion mit Studierenden und Bediensteten der TU Graz und Uni Graz starten. Auch weitere Interessenten sind gerne willkommen. Im Anschluss fahren wir von der Petersgasse 16 zur Uni Graz, um die Strecke zu testen und den täglichen Weg tausender Menschen nachzuvollziehen.